• 1

    1 Retter! die Jesus-Reformation

  • 2

    predigen & heilen wie ER! die Jesus-Reformation

  • 3

    Reinheit und Vollmacht! die Reformation der Kirche

  • 4

    tut Busse! denn das Reich Gottes ist nahe gekommen

  • 5

    frei! durch die Taufe auf Jesus

  • 6

    gelandet! mit Jesus beim Vater

online casinos kritik

Knie mit geschädigtem Meniskus wird innerhalb von Sekunden geheilt und ist auch 6 Wochen danach noch gesund! (20. Februar 2018)

Mitte Januar war ich mit einem Freund in Winterthur unterwegs, um Menschen das Evangelium weiterzugeben und für Kranke zu beten. Dabei trafen wir drei junge Männer. Einer von ihnen hatte Knieprobleme: Immer wenn er auf einer Treppe grosse Schritte nach oben machte, blockierte sein Meniskus, obwohl er mehrmals operiert war. Weil wir uns auf einer Treppe trafen, konnte er mir sein Gebrechen live "vorführen". Ich fragte, ob ich ihm die Hand auflegen und für ihn im Namen von Jesus um Heilung beten dürfe. Er war einverstanden, obwohl er einen muslimischen Hintergrund hatte. Ich legte ihm meine Hand auf und sagte kurz: "Im Namen von Jesus Knie sei geheilt!". Ich bat den Mann, nochmals einen grossen Schritt zu machen. Er tat es und konnte es nicht fassen: Der Meniskus klemmte nicht mehr ein! Der Mann und seine Freunde waren total überrascht. Er probierte mehrmals, ob sein Knie nicht wieder klemmte. Aber sein Knie funktionierte wieder normal. Darauf erklärte ich allen drei überraschten Männer das Evangelium. Wir sprachen lange darüber, warum Jesus der einzige Weg zu Gott ist, und was wir Menschen tun müssen, um gerettet zu werden. Alle drei Männer waren durch das Wunder sehr offen und stellten viele Fragen. Irgendwann verabschiedeten wir uns herzlich.

Sieben Wochen später traf ich den Mann wieder zusammen mit einem seiner Freund, der damals das Wunder auch miterlebt hatte. Der Mann sagte mit einem Lächeln: "Mein Knie ist immer noch perfekt!" Wieder sprachen wir über Jesus. Und der Mann sagte dabei zu mir (sinngemäss): "Seit diesem Wunder weiss ich, dass es etwas hat, was du sagst." Ich hoffe und bete, dass der Mann und seine beiden Freunde bald ihr Leben Jesus geben, sich taufen lassen, Jünger von Jesus werden und dann selber umhergehen und anderen das rettende Evangelium verkünden, Kranke heilen und erleben, wie Gott Menschenleben positiv verändert.

Lukas Stolz

Zurück zu den anderen Wunderberichten

Jesus, dein Retter!

Jesus ist mehr als ein weiser Mensch, mehr als ein Prophet. Er ist der einzige Weg in den Himmel und zu einer erfüllenden Beziehung mit Gott auf der Erde. Warum? Lies mehr...

Wunder aktuell

Ein simples Gebet. Dann die totale Verblüffung. Die Schmerzen sind weg, die Gesundheit ist wieder da. Jesus lebt und tut Wunder. Jetzt. In der Schweiz. Hier geht's zu den Wunderberichten...

Newsletter abonnieren

Name:
Email: