• 1

    1 Retter! die Jesus-Reformation

  • 2

    predigen & heilen wie ER! die Jesus-Reformation

  • 3

    Reinheit und Vollmacht! die Reformation der Kirche

  • 4

    tut Busse! denn das Reich Gottes ist nahe gekommen

  • 5

    frei! durch die Taufe auf Jesus

  • 6

    gelandet! mit Jesus beim Vater

online casinos kritik

Grosse Verbesserung bei Folgen von Schlaganfall! (19. Februar 2016)

Ich bin mit einer christlichen Begleiterin in Winterthur auf der Strasse unterwegs. Wir sehen eine mühsam gehende Frau und sprechen sie an. Sie teilt uns mit, dass sie vor fünf Jahren einen Schlaganfall erlitten hat und seitdem in einer Körperhälfte an Kraftlosigkeit und Bewegungseinschränkungen leidet. Sie zeigt uns z. B., wie wenig hoch sie ihren einen Fuss heben kann.

Sie ist bereit für sich im Namen von Jesus beten zu lassen.

Also sprechen meine Begleiterin und ich Heilung in ihren Körper hinein und gebieten jeder Lähmung im Namen von Jesus zu gehen.

Nach dem kurzen Gebet bitte ich die Frau, ein bisschen herumzugehen. Sie tut es. Und stellt zu ihrem Erstaunen fest, dass sie besser laufen kann. Sie habe während unserem Gebet mit Handauflegung gespürt, wie sie auf ihrer teilweise gelähmten Seite irgendwie „nach oben“ gehoben wurde.

Als die Frau dann ihr eigentlich teilweise gelähmtes Bein anhebt, kann sie es kaum fassen: Nach fünf Jahren kann sie ihr Bein das erste Mal wieder praktisch ganz beugen und hochheben!

Wir hoffen nun, dass sich die Frau für diesen Jesus, den Sohn des lebendigen Gottes, öffnet, der angefangen hat, sie zu heilen. Dann wird er sie gewiss noch ganz wiederherstellen.

Lukas Stolz

Zurück zu den anderen Wunderberichten

 

Jesus, dein Retter!

Jesus ist mehr als ein weiser Mensch, mehr als ein Prophet. Er ist der einzige Weg in den Himmel und zu einer erfüllenden Beziehung mit Gott auf der Erde. Warum? Lies mehr...

Wunder aktuell

Ein simples Gebet. Dann die totale Verblüffung. Die Schmerzen sind weg, die Gesundheit ist wieder da. Jesus lebt und tut Wunder. Jetzt. In der Schweiz. Hier geht's zu den Wunderberichten...

Newsletter abonnieren